Ein Neuanfang – mal wieder….

Ich befürchte, ich muss endlich mal wieder Ordnung in meinen Blog bringen. Nicht nur in diesen – aber irgendwo im Leben muss ich ja anfangen, und ich denke, dass hier nicht die schlechteste (und vor allem: nicht die schwerste) Stelle ist. ‚Ordnung‘ heißt dabei eher: Struktur – denn ich will mich endlich wieder regelmäßiger bemühen, meine Gedanken und Erlebnisse zu Papier zu bringen.

Ist ja ein lustiger Anachronismus: "Zu Papier". Nicht mal von e-Paper könnte man beim Display des Chromebooks sprechen und dass ich etwas tatsächlich "aufschreibe", also dauerhaft hinterlege, kann man wohl auch kaum sagen, wenn sich die Gedanken nur in elektronischen Informationen manifestieren. Aber was heißt schon dauerhaft….?

Jedoch! ich schweife ab. Nun möchte ich also endlich wieder regelmäßig posten – vom regelmäßigen Laufen bin ich zur Zeit ein bisschen entfernt, aber vielleicht kann ich mich nachher noch mal kurz wegstehlen, um einen neuen Streak zu beginnen. Schwer genug wird es, morgen zum Laufen zu kommen, da dann die Hochzeit von zwei Freunden aus Freiberg ist – aber wie Aristoteles sagt: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.
Deshalb wird dieser Eintrag auch nicht zu ausführlich, obwohl ich eigentlich noch berichten wollte, wie schön es neulich am Wukensee war (ein Ausflug mit Kollegen, bei dem wir auch 10 km um den See gelaufen sind – immer schön über Stock und Stein) oder über die Erlebnisse beim Rostocker Marathon mit Monique. Aber das kann ja alles noch werden und falls es klappt, dass ich wirklich wieder täglich zum Berichten komme – und mögen es auch nur kurze Gedanken sein -, dann kann ich solche Sachen bestimmt auch mit unterbringen.

So breche ich denn also jetzt schnell zum nächsten Neuanfang auf und drehe eine Runde im Bürgerpark. Denn jedem Anfang wohnt ein Zauber inne….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s