Es gehet los… (sic!)

Es geht los!

Fast pünktlich um 11:40 Uhr ging es los in die Schweiz und da ich zum Geburtstag mit einigen Utensilien beschenkt wurde (u.a. Stöcke, Becher), bin ich super vorbereitet und ausgerüstet. Nun…. zumindest bin ich super ausgerüstet 😉
Die Stimmung ist ausgedehnt toll und ab und zu trudeln SMS’es vom Veranstalter ein, die die Vorfreude noch steigern. Und dass wir dann noch durch den Thüringer Wald fahren, macht das Glück fast vollkommen.
Petra-Marianne sagt, dass wir 18:11 Uhr da sind und dann hätten wir auch noch genügend Zeit, um unsere Startnummern abzuholen. Hoffen wir, dass uns kein Stau in die Quere kommt und dann wird schon alles gut gehen 😉

Natürlich drehen sich die meisten Gespräche um Läufe und vor allem um DEN Lauf, der ungefähr 592 km vor uns liegt. Ich bin wahnsinnig gespannt: Auf die Berge, auf Single-Trails, auf Anstiege mit 10-15%, auf Kletterpartien und schneebedeckte Gipfel und Felder. Und natürlich darauf, ob wir es schaffen können.

Bericht folgt, if spared 😉

Stefan

Advertisements

2 Antworten to “Es gehet los… (sic!)”

  1. Dietrich Says:

    Warum gehet es denn zweimal los?
    Gerade unter den Umständen dieses Laufs ein etwas merkwürdiger Bericht ….

    • 99woerter Says:

      Hat ausnahmsweise nichts mit der – wirklich merkwürdigen – Organisation des Laufes zu tun, sondern nur mit der schlechten Internetverbindung. Es sah so aus, als ob der Bericht nicht publiziert worden wäre – und so wurde er versehentlich zwei mal veröffentlicht….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s