Laufend Ideen

Ist schon verrückt, was einem beim Laufen so alles einfällt.
Heute hatte ich mein Streak-Ründchen (1,8 km an der Wollankstraße) eigentlich schon hinter mir – gemäß der neuen Devise, dass ich mir nicht immer bis Abends Zeit lassen möchte mit dem Streaken (und dann völlig pflichtschuldig noch eine kurze Strecke abreiße) -, als ich mir dache, dass ich mir mein Abendessen eigentlich auch mit einem Lauf in die Stadt „verdienen“ könnte.

Ziel war ein Burgerladen meines Vertrauens („Burger World“ im Prenzlauer Berg) und nach sehr angenehmen 3,5 Kilometern Lauf war ich am Ziel. Es herrscht ein so schönes Sommer-Wetter in Berlin, dass sogar der Rückweg traumhaft war. Ich kam mir fast vor wie in der Toskana. Die Stadt wirkte ein bisschen fremd, lau und exotisch und es gab diese Mischung aus Lachen, Leichtigkeit und einfacher Lebensfreude. Am liebsten hätte ich mich im Mauerpark auf die Bühne des Amphit-Theaters gestellt und Faust rezitiert oder ein anderes Schauspiel aufgeführt. Es lag einfach Leben in der Luft.

Als ich jedenfalls so auf dem Weg zum Burgerladen war (der Cheeseburger war übrigens sehr lecker!), kam mir – nach einigem Nachdenken – die Idee, wie ich meinen „Monopoly-Lauf“ in Berlin (der mir schon länger vorschwebt) vielleicht doch recht einfach und lustig in die Tat umsetzen kann. Die Idee ist erst mal da, ich sehe auch ganz gute Chancen zur Verwirklichung – jetzt muss ich nur noch am Ball bleiben. Aber da mein Ultra-Guide erst heute postalisch meine Organisationsfähigkeit gelobt hat (etwas, was mir wirklich selten passiert!) kann doch eigentlich nichts mehr schiefgehen, oder?

Vorfreudige Grüße

Stefan

P.S.: Was der Monopoly-Lauf nun eigentlich ist und wie er genau aussieht, wird natürlich demnächst hier verraten. Also schön weiter mitlesen 😉

Advertisements

Eine Antwort to “Laufend Ideen”

  1. Ramona Says:

    Da bin ich ja sehr gespannt, was das wird!
    LG, Ramona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s