535 – Frühstücken in Dresden

Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert!

Und so konnte ich heute morgen, vor Grinsen und Geheimhaltung kaum an mich halten, denn schließlich wollte ich meine Mutter aus Freiberg nach Dresden entfühhren. Entstanden ist der Plan, weil wir eigentlich in Freiberg brunchen wollten, dort aber der einzige (annehmbare) Brunch kapituliert hat. In der Schwebe stand auch noch, ob wir nicht mit Hanka und Sabine in Berlin frühstücken würden, aber das hat sich dann auf Grund anderer Pläne zerschlagen. So fragte ich Hanka spontan am Freitag, ob wir uns – statt in Berlin Köpenick – nicht in Dresden treffen wollten. Der Weg wäre etwas weiter – die Überraschung dafür aber umso größer. Hanka hat schnell ihre Freundin Sabine gefragt und als sie dann auch noch einwilligte, war der Plan perfekt.

So schleuste ich heute früh meine Mama zum Brunch an den Altmarkt (zur Weihnachtszeit: Striezelmarkt) in Dresden und obwohl der Kellner meine Reservierung laut mit den Worten „Ach ja! Für 4 Leute!“ kommentierte, konnte ich meine Mama mit einer Ausrede („Ich dachte, da haben wir mehr Platz für uns…“) überzeugen, dass nichts im Gange wäre.
Wir fingen schon mal an zu schlemmen, als sich plötzlich das Gesicht meiner Mama aufhellte und sie lauthals zu lachen anfing. Ich musste mich nicht erst umdrehen, um zu wissen, dass Hanka und Sabine eingetroffen waren 😀

Es wurden wunderbare Stunden, mit viel Futtern, Anektdoten, Ostsee-Geschichten und jeder Menge Kaffee, Milchkaffee und Latte Macchiato. Gegen 14 Uhr verließen wir das „Café Central“ – meine Mama Richtung Elbe zum Schlendern und wir Richtung Autobahn nach Berlin – und waren uns einig: Ein toller Sonntagsausflug!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s