пятьдесят три – In Erinnerung an…

Als ich abends, nach dem Kinobesuch von „Resturlaub“, meine Streakrunde drehte (ich hatte sie so lange wie möglich herausgezögert), waren es gleich zwei lustige Begebenheiten bei einer zufälligen Begegnung.

Eine Frau mit Hund begegnete mir um diese nachtschlafene Zeit und da dieser neugierig war, meinte sie: „Siehste, ist nur ein Jogger!“ Schon erstaunlich, dass sie mein Geschlurfe als Jogging erkannt hat. 🙂
Diese Begebenheit ließ mich auch an den Mauerweg zurückdenken, wo uns mitten in der Früh – irgendwo in Reinickendorf – 3 wütende Hunde umsprangen und die Halterin seelenruhig danebenstand und schwieg. Leute gibt’s! Aber immer gut für eine schöne Erinnerung. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s