девятнадцать – Wieder in Berlin

Zurück vom Baltic-Run, immer noch in Urlaubsstimmung, finde ich endlich Zeit, mal meinen Blog-Rückstand wieder aufzuholen. Da das Wetter zusätzlich trübe draußen ist (Dauerregen den ganzen Tag)und ich erst abends zum Laufen verabredet bin, muss ich nicht mal ein schlechtes Gewissen haben, dass ich die Zeit schon wieder vor dem Computerbildschirm verbringe. Und es ist ja auch bitter nötig, denn der letzte Eintrag stammt – man kann schon fast sagen: verletzungsbedingt – vom 14. Juli 2011.

Bevor ich mich aber in Schilderungen des wunderschönen Baltic-Runs verfange – hier wird bestimmt ein Artikel für jeden Tag folgen -, kann ich kurz einen Ausblick auf die nächsten Tage geben. Das ist zum einen aktueller und zum anderen das, was mich gerade beschäftigt.
Die nächsten Tage bin ich erst mal noch in Berlin und versuche, die liegegebliebenen Aufgaben (z.B. Bewerbung) abzuarbeiten. Vielleicht kommt noch ein Läufchen um den Kummerower See dazu, aber das war noch nicht so ganz klar. Die Termine sind halt noch nicht alle so geordnet, wie sie sein sollten. Außerdem will ich noch meinen Papa besuchen, bei dem (so weit ich weiß) meine Schwester gerade weilt und auch noch einen Krankenbesuch abstatten. Am Dienstag geht es dann los mit dem Wohnwagen (Anhänger) zu Sebastian & Elisa nach Bocholt, bevor wir am Donnerstag endgültig an der Ruhr starten, zum 4-Tages-Lauf (was bestimmt auch wieder einiges Berichts-Potenzial hat).
So viele Termine – und das trotz Urlaubs 🙂

In 10 Tagen gehe ich dann wieder arbeiten und freue mich dann schon wieder auf die nächsten Ereignisse. Denn schließlich folgen ja noch der vietnamesische Rundlauf, spannende Projekte auf Arbeit und auch die persönliche Zukunft ist doch noch recht offen, weshalb ich neugierig bin, was das zweite Halbjahr 2011 so bringt.

Ihr könnt natürlich – wenn auch, geschuldet der Zeitnot, nur versetzt – daran teilnehmen und ich freue mich, wenn ihr auch teilhabt.
Teilende Grüße,
Stefan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s