Doksan üc – Meine Woche 24/2011

Nach den beiden (für mich) sehr langen Wochen mit 180 und 150 Kilometer jetzt mal wieder eine Woche, wo eigentlich fast nur die Minimaldistanz gelaufen wurde. Die kürzest-mögliche Woche für Streakrunner ist ja 11,2 Kilometer und ich war in dieser Woche nur gut 5 Kilometer weiter unterwegs. Aber wenn man diese Kilometer richtig verteilt,dann reicht das ja auch. Und letztendlich ist es (unter anderem) dies, worum es mir beim Streakrunning geht: Das ich mich täglich an der frischen Luft bewege und einfach aufraffe. Wie weit es dann tatsächlich wird, das ist von so vielen Umständen abhängig, dass es schon fast wieder egal ist. Jetzt aber genug geschwafelt, hier nun wirklich die Auflistung der Distanzen aus der Kalenderwoche:

Mo: 2,3 km
Di: 2,3 km
Mi: 2 km
Do: 2,4 km
Fr: 1,8 km

In voller Montur durch die „Bunte Republik Neustadt“. Zwischen Partyvolk, Feierwütigen und einfach nur schlendernden Menschen ein einsamer Streakrunner. Man muss sich halt die Zeit nehmen, wo man sie kriegen kann. Und ich habe sogar ohne Handy(!) meine Freunde auf dieser Partymeile wiedergefunden.
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich noch gar nichts über die BRN (Stadtteilfestival in Dresden) berichtet habe. Kurz gesagt – für mehr ist im Wochenbericht einfach nicht Platz – ist die Idee ganz nett – fast so wie bei der Fête de la musique: Umsonst und draußen -, aber es war so knackevoll, dass es nicht so richtig Spaß gemacht hat. Da wir aber wegen einer Hochzeit – ach herrje!, davon habe ich ja auch noch gar nichts berichtet – sowieso in Dresden waren, wollten wir es uns nicht entgehen lassen.

Sa: 3 km

Diesmal clevererweise vor der Hochzeit – nicht wie im März bei Sebastians Trauung – wo ich Trauzeuge war und auf Grund dessen so wenig Zeit hatte, dass ich im Anzug um 23:30 Uhr mal von der Tanzfläche verschwinden und meinen Streak in der Nacht laufen musste.

So: 2,5 km

Gesamt: 16,3 km

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s