Elli bir – Meine Woche 18/2011

Eine schöne Laufwoche, die mit einem noch schöneren Marathon entlang der Elbe zu Ende gegangen ist. In der Vorbereitung waren es nicht mehr so viele Kilometer, aber immerhin noch genug, um meinem täglichen Streak zu erfüllen.
Falls es in letzter Zeit des öfteren mal nach „Pflichterfüllung“ klingt, wenn ich von meinem Streak rede – das ist es nicht immer. Ich laufe immer noch sehr gerne und am allerliebsten täglich. Wenn das dann mal nicht immer so geplant, sondern auch mal nur auf den letzten Drücker klappt – Schwamm drüber!

Mo: 3,5 km
Di: 3,4 km
Mi: 2,3 km
Do: 7,9 km
Fr: 2 km
Sa: 3,4 km
So: 42,2 km

Marathon an der Oberelbe. Tolles Wetter, tolle Organisation, toller Lauf. Ganz nebenbei das Marathon-Debüt von meinem Kollegen Thomas. Aber dieser Lauf hat natürlich einen ausführlicheren Bericht verdient, der wohl aber erst nach den London-Reportagen folgen wird…

Gesamt: 64,8 km


Vorbereitung auf den OEM mit Micha, Michi (verdeckt), Thomas, Vischi, Mülli, Silke, Hanka und mir (v.l.n.r.)
Später kamen noch Bernd und Anna dazu und ja, am nächsten Tag sind wir auch noch gelaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s