Elli – Säumiger Reporter

Mit Schamesröte im Gesicht muss ich wieder einsehen, dass ich es nicht geschafft habe, meinen täglichen Blog zu schreiben. Daran sieht man mal wieder, dass das Tägliche Schreiben wesentlich mehr Disziplin (wenn auch nicht unbedingt mehr Zeit) erfordert, als das Tägliche Traben – denn das habe ich immerhin noch geschafft.

Und auch jetzt bin ich schon wieder auf dem Sprung: Nach London nämlich. In 5 Minuten schnappe ich mir meinen Koffer, schlendere zu Martin und Nicole, wo ich mich mit Yvonne, dem anderen Martin und den Wohnungsbewohnern treffe und dann geht es ab zum Flughafen Tegel und back in the U.K.

Somit müssen Schilderungen vom OEM (Thomas erster Marathon), Erfahrungsberichte mit Hollunder- und Zitronenlikör sowie die Schilderung der netten Dresdener Michi, Vischi und Mülli (1 Dame, 2 Herren) noch auf sich warten lassen muss.

Ein Anruf zwingt mich zum schnellen Abbruch – ich muss los – ich melde mich!

Eilende Grüße,
Stefan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s