Dokuz – Meine Woche 12/2011

Eine lustige Woche – und wirklich jeden Tag was zu tun. So mag ich es und hoffe, dass es noch ein paar Jährchen so andauern wird. We sagt Herbert Grönemeyer so schön: „Stillstand ist der Tod!“
Hoffen wir, dass wir nicht so schnell stehenbleiben und (geistig) tot sind. Zum physischen Fortkommen trugen in der 12. Kalenderwoche unter anderem diese Kilometer bei:

Mo: 13,8 km
Di: 3,2 km
Mi: 11,2 km
Do: 2,3 km
Fr: 4 km
Sa: 81 km

Der WUFF! Die Strecke ist mehr geschätzt als tatsächlich vermessen, weil die Garmins (mein Handgelenks-Gerät und Mirkos handygroße Ausgabe, sogar mit buntem Display!) wieder kürzer durchhielten als die Besitzer. Für die Garmins gibt es Batterien – und für uns…?

So: 2,3 km
Gesamt: 117,8 km


Impressionen vom WUFF – ich bekomme das Grinsen beim Anschauen der Bilder von Mirko kaum aus dem Gesicht 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s