57 – So viel und so wenig Platz

Da ich eigentlich so viel zu erzählen habe, auf Grund der Quizeinträge – und dem Bestreben nach etwas Kürze in meinen Artikeln – aber kaum Platz finde, muss ich es wohl auf zwei Artikel verteilen.

So kann ich zunächst berichten, dass wir soooo einen leckeren Tapas-Abend hatten. Liana, Hanka, Nicole und ich waren zum Kochkurs – ursprünglich ein Weihnachtsgeschenk für Nicole – und unsere Wirtin Frau Luther hat alles so liebevoll und perfekt vorbereitet, dass es zum einen richtig einfach war – selbst für mich! – und zum anderen einfach sehr gut und frisch geschmeckt hat. Da dies aber einen Artikel für sich wert ist – der bestimmt noch mal kommen wird, ähnlich dem zum „Best Man“, den ich schon lange schreiben wollte -, breche ich erst mal hier mit dem kurzen Anfüttern ab. Jedoch nicht ohne vorher Frau Luthers Bitte zur Weiterempfehlung nicht nachzukommen: Gönnt es euch ruhig auch mal, es lohnt sich! Adresse, Termine, Buchung und alles weitere findet ihr unter http://www.cookingberlin.de/.

Nun aber schnell zur dritten Runde – Thema: Frauen

1. … in der Musik
„Weiße Rosen aus Athen“ – eine goldene Schallplatte für Nana Mouskouri. Aber wann veröffentlichte sie diesen Titel?

2. … in der Mode
Woher hat der Pepita-Stoff seinen Namen?

3. … in der Literatur
Wie viele Frauen bekamen bisher den Nobelpreis für Literatur?
Tipp: Dieser wird seit 1901 jährlich vergeben und bisher erhielten 107 Schriftsteller(innen) ihn.

4. … in Zitaten
Wer sagte es?

„Willst du eine Rede hören, dann wende dich an einen Mann. Willst du Taten sehen, dann geh zu einer Frau.“

a) Sokrates
b) Simone de Beauvoir
c) Margaret Thatcher
d) Alice Schwarzer

„Meine Frau kennt Gott und die Welt. Ich kenne nur Gott – und auch den nicht besonders.“

a) Pablo Picasso
b) Friedrich Dürrenmatt
c) Johannes Heesters
d) Helmut Schmidt

5. … auf Parties
Wer wird eher betrunken bei gleichem Körperbau und gleichem Gewicht (und gleicher Menge konsumierten Alkohols): Ein Mann oder eine Frau? Und warum?

Apropos so wenig Platz: Mein Bauch ist von dem vielen guten Essen (7 Gänge!) so voll, dass ich auch gleich platze.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s