6 – Flucht vor der Kälte

Ich möchte ja wirklich nicht jeden Tag über das Wetter reden, aber es ist einfach so: Es ist kalt, kalt, kalt! Mittlerweile ist es in Berlin so kalt, dass die Weichen zufrieren (trotz „Weichenheizung“ – ein tolles Wort, wie ich finde) und damit einfach so ein paar S-Bahn-Linien ausfallen. Da leider auch die S8 nach Pankow betroffen ist, musste ich heute frierenderweise an der Landsberger Allee auf eine Ringbahn warten – mal wieder so ein 8-Minuten-Erlebnis, obwohl ich diesmal sogar einen heißen Kaffee in der Hand hatte. Okay er war 2 Minuten lang heiß.

Wie auch immer, da ich so durchgefrostet war und die kurze Fahrt zur Schönhauser Allee – meiner Umsteige-Haltestelle – mich nicht genügend aufgewärmt hatte – jedenfalls nicht für weitere 8 Minuten Bus-Wartezeit -, beschloss ich kurzerhand Thalia noch einen Besuch abzustatten. Mich umsehen, was es Neues gibt, vielleicht in ein, zwei Büchern stöbern und nach 10 Minuten wieder wohlerwärmt nach draußen, in die kalte Wirklichkeit.

Aus den 10 Minuten wurden geschätzte 30 (dann war ich endlich halbwegs warm), aber es hat sich auch gelohnt: Ich habe zum einen ein wunderbares Weihnachtsgeschenk gefunden (hoffe ich jedenfalls) und zum anderen mir endlich „Die Wohlgesinnten“ von Jonathan Littell (trotz seines englisch klingenden Namens ein Franzose) gekauft, ein Werk, dass ich schon des Öfteren in der Buchhandlung in der Hand hatte. Ist immer ein gutes Zeichen: Wenn ich es mehr als einmal in die Hand nehme und schwanke, ob ich es mitnehmen soll. Wer mich endgültig überzeugt hat (neben dem vielversprechenden Beginn auf den ersten Seiten) ist Elke Heidenreich:

„Ich habe in meinem ganzen Leben – und ich lese wirklich viel – noch nie so etwas Wichtiges gelesen.“

Na da freue ich mich ja schon drauf – auch wenn jetzt erst mal Otherland dran ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s