54 – Wochenende in Weimar

Am Wochenende war es mal wieder fast ein bisschen eng mit dem Streaken. Ich bin so kurzfristig von Arbeit aufgebrochen, dass ich gar keine Zeit hatte, noch mal nach Hause zu gehen und „ordentlich“ die Koffer zu packen. Zum Glücke hatte ich früh schon die gröbsten Wechselsachen – Schlübber, Soggen, Shirt – eingepackt und war somit in Grundausstattung bereit für Weimar.

In ebenjenem Ort wohnt seit einem guten Jahr ein Schulfreund von mir und wir hatten im Sommer die Idee, dass wir doch mal wieder die alten Bande zusammenknüpfen könnten und luden gleich auch noch ein paar andere Gesellen aus den unbeschwerten Jugendtagen hinzu. Zusammenkamen schließlich 7 Schulfreunde und gemeinsam schauten wir uns Weimar an, gingen tanzen (u.a. auf eine 1.-Semester-Party, was schon ein komisches Gefühl war) und genossen das Leben mit vollen Kaffeetassen.

Das gute an Weimar ist, dass alles nur 10 Minuten entfernt ist. Egal ob Goethe-Hause am Frauenplan, Café Wieland (bei dem ich immer an meinen Neffen denken musste), das Deutsche Nationaltheater, Goethe-Schiller-Archiv, Jakobskirche, Rathaus – alles nur einen Katzensprung voneinander entfernt. Dass dies auch schon seit Jahrhunderten so ist, zeigen die vielen engen, kleinen Gassen in Weimar, die oft bestückt sind mit Kopfsteinpflaster der pieksigen Sorte. Dazu zwei, drei schöne Parks, eine Ilm, die sich ruhig dahinschlängelt und Kultur an jeder Ecke. So lässt es sich wirklich ein Wochenende aushalten! Der einzige Wermutstropfen ist, dass ich keine Fotos gemacht habe (ich bin einfach sehr foto-faul), was bedeutet, dass ihr wahrscheinlich auf das Wochenbild für diese Woche etwas länger warten müsst, aber ihr könnt es euch ja sicher vorstellen: Goethe oder Schiller sind bestimmt mit drauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s