104 – Was war noch mal?

Und schon ist es passiert! Ich hole so nach und nach meine Tage im Blog auf und habe ganz verloren, was ich am Mittwoch unternommen habe. Mal kurz nachrechnen: Dienstag in Paules Metaleck, Donnerstag mit Andi im Esstilo – ja, was war denn da noch? Wenn das so weitergeht, muss ich mit meinem Kurzzeitgedächtnis (kurze Zeit definiere ich jetzt mal als 2 bis 20 Tage) doch mal zum Hirnchirurgen, auf dass er die Regionen ein bisschen aufpoliert.

So, mit ein bisschen Nachdenken, bin selbst ich wieder drauf gekommen: Wir hatten am Mittwoch unseren Texikanischen Rundlauf. Gemäß der netten Tradition in unserer Firma, gestalten wir in jeder Woche einmal im Monat einen internationalen Rundlauf und diesmal war wieder das „Schärfste Restaurant Berlins“ dran. Leider hatten sich diesmal – vielleicht auf Grund der Urlaubszeit? – nur 4 Teilnehmer gemeldet. Hanka als radelnder Getränkestand, die beiden Gerstmänner Silke & Micha sowie ich.

Ich glaube dieses kleine Läuferfeld war auch der Grund, dass es ziemlich schnell zur Sache ging. Auf den Anfangskilometern hatten wir einen Schnitt von 5:30 min/km – sonst laufe ich im Training meist im 7er Schnitt – und das sollte sich bis zum Ende auch nicht gravierend ändern. So konnten wir aber auch einen großen Teil der schönen Strecke am Müggelsee genießen, schließlich mussten wir nach 60 Minuten wieder zurück am El Loco sein, denn dort warteten schon Wolfgang und Rosie (die leider diesmal nicht auf dem Fahrrad mitkommen konnten) auf uns und Maria – die ja quasi um die Ecke wohnt – kam auch noch dazu.

Es wurde wieder ein sehr schöner Abend mit Erzählungen, Erinnerungen, viel Lachen und natürlich – wie immer im El Loco – sehr vorzüglichem Essen. Der urige Wirt tut sein übriges dazu und so denke ich, dass es nicht der letzte Lauf gewesen sein wird, den wir am bzw. im texikanisch-scharfen Restaurant beendeten.

Advertisements

2 Antworten to “104 – Was war noch mal?”

  1. Sherry Lady Says:

    Deine Erinnerung ist schwach, aber vielleicht gibt es zu viel zu bedenken?

    Und zur Korrektur muss ich sagen, wir machen nicht jede Woche einen Rundlauf machen, sondern nur einmal im Monat (von April bis Oktober).
    Und Maria wohnt um die Ecke und nicht im Ecke!

    Besserwisserische Grüße
    Hanka

  2. 99woerter Says:

    Danke für die Korrekturen! Dass meine Erinnerung so schwach ist, dass ich sogar die Intervalle unserer deg-Rundläufe vergesse. Schlimmer als gedacht 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s