131 – Markus 9,23

Wie schon erwähnt, hinterlässt ein solch langer Lauf wie der Baltic-Run sehr viele Eindrücke, Emotionen und Bilder, die sich im Kopf festsetzen. Ein für mich besonders schönes entstand, als Claire und Russel (unsere beiden Amerikaner aus Austin, Texas) uns auf der vierten Etappe ungefähr bei Kilometer 6 überholten. Die Sonne kam gerade mal wieder hervor, eine alte Frau bearbeitete links von uns ihren Garten und grüßte freundlich und rechterhand stand eine hübsche kleine Dorfkapelle. Über dem Tor der Kapelle stand der Bibel-Spruch, der für mich irgendwie symbolisch für den diesjährigen Baltic-Run geworden ist: „Alles ist möglich, dem der da glaubet.“ (Mk 9,23)

Wenn man genug Vertrauen bzw. Glauben in die eigene Stärke und die Stärke anderer hat, dann ist wirklich alles möglich. Diese Bibelstelle scheint mir dabei nicht nur ein Aufruf an alle Gläubigen zu sein (obwohl in manchen Übersetzungen durchaus direkt Bezug auf Gott oder Jesus genommen wird), sondern ein Aufruf an alle Menschen, sich Dinge zuzutrauen, sie anzupacken und lieber zu scheitern, als es nie versucht zu haben. Ein schönes Zitat fällt mir dazu ein, dass ich neulich irgendwo gelesen habe (auch wenn ich es nicht wortwörtlich hinbekomme): „Gräme dich nicht, wenn sich deine Träume nicht erfüllen. Manche Menschen haben erst gar keine Träume.“

Advertisements

2 Antworten to “131 – Markus 9,23”

  1. Ika Says:

    Hallo Stefan,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Lauferfolg.
    Alle Achtung.
    Und herzlichen Glückwunsch zu 100 Streaktage.
    Meine Grüße sind sicher angekommen?
    Ich freue mich über unseren gemeinsamen NOK.
    Liebe Grüße
    Erika

    • 99woerter Says:

      Hallo Erika,

      danke für die netten Grüße, sie sind gut bei uns angekommen. All die lieben Gedanken – von dir, von Elke, von Billy und von meiner Familie (ich hoffe, ich habe jetzt keinen vergessen) – haben uns sehr gefreut und mich noch ein bisschen zusätzlich motiviert durchzuhalten.

      Bis zum NOK, auf den ich mich auch schon sehr freue,

      Stefan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s