161 – Schlag auf Schlag

Eigentlich habe ich gar keine Zeit, lange Blog-Einräge zu schreiben (weshalb dieser hier auch kein langer wird), aber ich wollte mich vor dem Wochenende doch noch schnell mal mit einem Eintrag melden. Schließlich ist damit zu rechnen, dass ich es am Wochenende nicht schaffen werde, zu bloggen.

Ja, es wir mal wieder hektisch: Am Wochenende stehen Dresden und Prag auf dem Programm und in der nächsten Woche mache ich quasi beruflich eine kleine Deutschland-Rundreise. Hamburg, Bonn, Saarbrücken, Kiel. Und am Freitag darf ich endlich wieder nach Berlin 🙂

Mal eine Dienstreise ist ja nicht schlecht und auch um die Reisezeit ist es mir nicht schade – meistens kann man ja in der Zeit doch noch was machen. Aber die nächste Woche wird wahrscheinlich doch ein bisschen anstrengend, vor allem weil alle Termine vorbereitet sein wollen und wenn man zwischendurch nicht am eigenen Arbeitsplatz ist, muss sehr viel vorher passiert sein.

Aber ich will nicht jammern! Es ist ja schön, dass wir so viele Kunden haben – und auch an so vielen unterschiedlichen Standorten – und das macht das Arbeitsleben spannend. Ein bisschen Stress kann man da ruhig schon mal vertragen.

Bis bald also! Und viel Spaß beim Fußball-Gucken 🙂
Stefan

Advertisements

Eine Antwort to “161 – Schlag auf Schlag”

  1. Lumi Says:

    Hui uiui, und dabei noch immer Laufen und natürlich Fußi gucken.
    Mach‘ dich bei dem ganzen „Schlag auf Schlag“ nicht kaputt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s