166 – Schnupperrunde

Frisch in Hamburg angekommen – nur in Berlin gab es ein paar kleine Verkehrsstockungen – musste ich mich ein bisschen beeilen. Schließlich war es schon 20 Uhr und heute abend stehen die letzten beiden Vorrundenspiele der WM ab 20:30 Uhr an. Da wir – dank Hankas Um- und Voraussicht – das Hotel direkt am Allermöher See gebucht haben (ich schätze, es sind 150 Meter bis zum Wasser), konnte ich auf der morgigen Runde schon mal schnuppern.

Es läuft sich ein bisschen wie an den Teichwiesen – ob das in Hamburg überall so ist? Immer schön im Kreis, in der Mitte eine große Fläche – hier gefüllt mit Wasser – und hübsche Bäume rechts und links der Strecke. Und Bienen. Also nicht so hübsche – die tauchen vielleicht ja morgen auf 🙂

Kurz: Eine schöne Runde haben Uli und seine beiden Mitorganisatoren da rausgesucht, ein Kleinod am Rand der Großstadt mit fast ländlicher Idylle, ein bisschen wenig Schatten und vielen schönen Perspektiven über den See. Sogar eine Badestelle ist dabei – wenn ich da mal nicht morgen während einer Runde aus Versehen vom Weg abkomme….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s