ABABABAA – Meine Woche 7/2010

Nach der kurzen Woche, komme ich allmählich wieder in Fahrt und durfte in dieser Woche auch wieder einen Marathon laufen (sogar eine Premiere: 1. Idaturm-Marathon). Hier die 7 Tage im Resümee:

Mo: 14,6 km

Nach Monaten endlich mal wieder auf Arbeit gelaufen. Die 12 Kilometer von Pankow nach Marzahn sind zwar landschaftlich nur bedingt reizvoll, aber die Strecke ist relativ eben und seit wir die Dusche auf Arbeit haben, kann man sich sogar richtig frisch machen. Nach der Tour und dem Anduschen (ich war der erste, der die Dusche benutzt hat) wurde es ein sehr flotter Tag.

Di: 1,6 km

Notstrecke nach dem Kneipenquiz. Mit Nicole um die Häuser gewetzt.

Mi: 3 km
Do: 5,8 km
Fr: 2,4 km

Mit 2 Rucksäcken von der Tram zu Daniel, um „Fear and loathing“ in Las Vegas zu schauen.

Sa: 42,195 km

1. Idaturm-Marathon, veranstaltet von Jobst. Mit Mühen über 7 schöne, vereiste Runden durch den Wald. Schreit nach Wiederholung!

So: 2,9 km

Gesamt: 72,5 km

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s