ABABBAAA – Die fetten Tage sind vorbei

Der Winter geht (zum Glück!) und damit wird auch gleichzeitig die „Konkurrenz“ größer. Wenn ich mich bei den eisglatten Straßenverhältnissen im Januar in Berlin bei den deg-Rennern noch an der Spitze der Wochenwertung sonnen konnte, zieht mit Micha (bis jetzt 31 km in dieser Woche!) jetzt endgültig wieder die Herausforderung im Lauflog ein. Aber das ist ja das schöne: Man kann sich gegenseitig über schöne lange Läufe freuen. Im Mai haben wir dann – zusammen mit Silke [Michas Frau und meiner Arbeitskollegin] – auch einen gemeinsamen schönen langen Lauf: Marathon in Kopenhagen.

Wir drei als Olsenbande am Tivoli und der kleinen Meerjungfrau vorbei. So wie ich die Dänen bisher kennengelernt habe (als gemütliche, gutmütige Eisbader und flotte Marathonläufer in Kaltenkirchen) verspricht der Ausflug eine charmante Mischung aus Coolnes und Fitness zu werden. Zudem wird es mein erster „richtiger“ Marathon im Ausland. Denn auch wenn die Leute in Wien teilweise schwer zu verstehen waren („Jaaaaa Schaaaaaaaaatziiieee!“) – es war halt doch irgendwie wie in Deutschland. Und die 4 Kilometer durch Swinemünde zum Auftakt des Usedom-Marathons können auch kaum als Auslandsmarathon zählen.

So heißt es also: Auf in die Ferne im Mai! Hanka fährt derweil noch ferner nach San Ferncisco, ist aber bestimmt in Gedanken und mit guten Wünschen als Gute Seele dabei.

Advertisements

2 Antworten to “ABABBAAA – Die fetten Tage sind vorbei”

  1. Sherry Lady Says:

    Ich fliege nach San Francisco und von dort fahre ich nach Las Vegas! Und ja ich werde, wenn ich im Cadillac durch das Death Valley düse, einen freundlichen Gedanken an Dich im kalten fernen Kopenhagen versenden und hoffen, dass alles gut geht!

    Viel Spaß!

  2. Annimistrator Says:

    Ihr drei als Olsenbande? Ich kämpfe gerade verzweifelt mit dem Rätsel, wer von Euch wer sein soll. Ich kann mir eigentlich keinen als Kjeld oder Benny vorstellen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s