ABBBBBBB – Abends in Berlin

Tief Daisy hat uns weitestgehend verschont und blieb nur noch als netter Gesprächsaufhänger im Lykia übrig. Somit hatten wir es relativ gemütlich drinnen und auch die Leute, die draußen vor dem Schaufenster der Cocktailbar vorbeigingen, schienen nicht zu sehr angegriffen vom Wetter. Nicole hatte uns zum Geburtstags-Cocktail eingeladen (bei mir wurden es Geburtstags-Köstritzer) und das bot mir endlich die Gelegenheit, die oft angesprochene Yvonne kennenzulernen.

Die kam dann quasi im Doppelpack mit Roy (ich glaube, einem Kollegen von Yvonne und Nicole) und beide waren sehr charmant und nett. Neben Royvonna waren noch Hanka, Janine (eine ehemalige Arbeitskollegin von Niocle, die mich extrem an meinen ehemaligen Mitbewohner erinnert hat) und Nadja als Gäste da. So saßen wir zu siebt, schwatzten, sungen und tanzten sogar – es war „Laurenzia“ angesagt.

Ich hoffe wir waren nicht zu laut am Abend, sodass sie uns mal wieder ins Lykia einlassen (eine wirklich schöne Cocktailbar) und am Sonntag geht es dann – in etwas anderer Besetzung – noch zum Geburtstags-Brunch mit Nicole, Martin, Martins Schwester Lydia mit Freund Matthias, Hanka und mir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s