AABAAAB – 50 km vor dem Jahreswechsel

Im ersten Teil dieser Woche geht es Schlag auf Schlag: Montag Weihnachtsmarkt (eine Tradition, die sich aus einer Reise mit Liana und Monique auf den Dresdener Striezelmarkt gebildet hatte), Dienstag Papa und Familie, Mittwoch Fahrt nach Darmstadt, Donnerstag Ruhe. Na gut, mit vier Kindern im Hause meiner Schwester wird es wahrscheinlich auch nicht „ruhig“ im wörtlichen Sinne, aber ich freue mich, sie alle wiederzusehen und einfach zu entspannen.

Mit einem so vollgepackten Kalender ist es tatsächlich schwierig, seinen Streak noch irgendwo unterzubringen, aber auch gestern hat es zwischen Glühwein, Krapfen und In Dulci Jubilo noch geklappt, zweieinhalb Kilometer zu drehen. Somit bleiben in diesem Jahr noch 10 Tage und 50 Kilometer bis zur magischen Grenze von 3.000 Kilometer. Die 2.000 Meilen (ca. 3.200 km) habe ich zwar so nicht geschafft, aber so habe ich noch ein Ziel für das nächste Jahr und ich denke, da könnte am Ende auch eine 4 vor der Zahl am Ende des Jahres stehen. Ich halte euch – wie immer – auf dem Laufenden.

Advertisements

Eine Antwort to “AABAAAB – 50 km vor dem Jahreswechsel”

  1. AAABABA – Mein Jahr 2009 « Täglich laufen Says:

    […] hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s