Tag 97 – Hausaufgaben

Ich war schon immer sehr bescheiden darin, meine Hausaufgaben pünktlich zu erledigen. Zu Schulzeiten hieß es dann immer, nachdem erst mal eine halbe Stunde vor der Schule verquatscht wurde, „Was, wir haben in Mathe zwei Seiten Hausaufgaben? Kann ich mal kurz dein Heft haben?“. Das ganze setzte sich übers Studium und schließlich bis in die Erwachsenenbildung (Volkshochschule) fort – Justo und Alexandra können ein Lied davon singen. Ich glaube kaum, dass sich dieses Muster noch einmal ändern wird – gelernt ist gelernt -, aber erstaunlicherweise zeigt es sich (noch) nicht beim Bloggen. Bis jetzt schaffe ich immer einen Eintrag pro Tag – auch wenn ich mir wegen eines kürzeren Eintrags wohl noch in Jahren Rügen anhören müssen werde (Oh Gott, ich hoffe, man kann das so schreiben). Mein Ehrgeiz in der Beziehung wurde aber auch dadurch geweckt, dass Liana meinte, ich schaffe es bestimmt nicht bis zum Ende des Jahres meinen Blog aufrecht zu erhalten – ich werde mir Mühe geben, das Gegenteil zu beweisen.

Kommen wir aber auch mal zu tagesaktuellen Ereignissen. Spontaner Besuch aus Freiberg hat sich angekündigt und ist am Montag um 21 Uhr eingetrudelt. Waldi kam mich auf seiner Studiums-Abschluss-Tour besuchen. Er hat vor kurzem seine Diplomarbeit beendet und erfolgreich verteidigt und nimmt sich jetzt erst mal den wohlverdienten Urlaub, um alte Freunde und neue Orte zu sehen. Bei einem gepflegten Köstritzer im Café Nord werden, wie bei diesen Gelegenheiten eigentlich immer, alte Geschichten aufgerollt, Infos ausgetauscht, was Freunde machen und – im wahrsten Sinne – über Gott und die Welt geredet. Kurz gesagt also ein recht geselliger Abend und ein nettes Wiedersehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s